Candybar zur Hochzeit: Pastell mit Blumen

In einigen Locations erledigt sich die Suche nach einem warmen Grundton von ganz alleine, findet die Veranstaltung zum Beispiel in einer rustikalen Scheune statt oder ist der Saal mit vielen Holzelementen bestückt. Denn diese Holztöne harmonieren perfekt mit edlen Akzenten in Creme sowie der eigentlichen Konzeptfarbe Rosa.

Ebenso wollen wir uns hier dem Thema Candy Bar / Sweet Table mit dem Schwerpunkt „Hintergrund“ widmen, auf den 1. Blick erscheint der nämlich vielleicht erst mal nebensächlich. Die meisten machen sich nur Gedanken über die schönen und leckeren Süßigkeiten – ist doch nicht so schlimm wenn der Tisch oder Hintergrund nicht so passend ist?… Doch es ist schon wesentlich schöner, wenn der Gesamteindruck und das Farbkonzept stimmig ineinander übergeht.

Gerne greifen wir dabei auf Girlanden, Wimpelketten oder Rosetten zurück. In diesem Fall haben wir hier einen tollen Backdrop mit rosefarbenen Rosen gewählt. Diesen fanden wir im Zusammenspiel mit der alten rustikalen Vintagkommode optiomal.

Außerdem achten wir darauf, dass die Süßigkeiten, Torten und Cake Topper farblich passend zum Konzept sind. Wir stellen unsere Vasen als erstes auf den Tisch und verteilen diese so, dass sich verschiedene Ebene ergeben. Als kleine Trick stellen wir auch gefüllte Gläser noch zusätzlich auf Etageren um die perfekte Höhe für die Gefäße zu erzielen.

Farbkonzept und Umsetzung

Lass Dich inspirieren…